Skip to content

Linux-Marktanteil wächst und wächst

9. August 2008

Mittlerweile wird immer deutlicher, dass Linux vor dem Durchbruch steht, was ich schon im Januar angekündigt habe. Die Tatsache, dass Mini-Notebooks, sogenannte Netbooks, immer beliebter werden, bringt den Linux-Desktop immer weiter nach vorne. Ubuntu wird immer einfacher zu bedienen, Dell kann eine Erfolgsmeldung nach der anderen verzeichnen (via).

Windows Vista stellt sich mehr und mehr als riesengroßer Flop heraus; berechnet man die Zwangsverkäufe von Windows Vista durch Zwangskopplung an Hardware nicht mit, so wird deutlich, dass Microsoft quasi keine Kopien dieses Resourcenmonsters verkaufen kann – wen wundert das schon? Windows ist tot, es weiß es nur noch nicht.

3 Kommentare leave one →
  1. Mathias Habel permalink
    10. Mai 2010 03:02

    Mal eine Frage 1,5 Jahre später: stehst Du immer noch zu Deiner Aussage?

    Mathias

  2. Tobi permalink
    16. Juli 2010 16:05

    Die Landeshauptstadt München stellt gerade komplett auf LiMux um. Das ist doch mal ein Zeichen.

Trackbacks

  1. Ubuntu MID Edition: Spannend « Ubuntu Observer

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: