Skip to content

Französische Gendamerie steigt um auf Ubuntu

9. März 2009

Im Gegensatz zur niedersächsischen Justiz, die ganze vorne dabei ist beim Verschwenden von Steuergeldern, geht man bei der franzöischen Gendamerie andere Wege: dort werden durch den Umstieg auf Ubuntu, OpenOffice.org und Firefox Millionen Euro eingespart.

One Comment leave one →
  1. 10. März 2009 18:43

    Lobens- und nachahmenswert! Da stellt sich zwangsläufig die Frage, warum dies in Deutschland nicht so gehandhabt wird?

    Gruß Frank

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: